Der Fall Imane K.

Frau K. (22) aus Mönchengladbach, war vom 26.1.2012 bis 9.1.2013 in Untersuchungshaft. Tatvorwurf: Anstiftung zur Anstiftung zum Mord.

Frau K. wurde unterstellt, dass sie angeblich über einen Freund einen Mörder für ihren Mann gesucht habe. Die Telefonleitung ihres väterlichen Freund (54) wurde von der Polizei abgehört, weil der verdächtig wurde einer Tunesierin bei der Ermordung ihres Freundes geholfen zu haben.

Der Mann wurde bereits freigesprochen.

Frau K. beschwerte sich in einem Telefonat über ihren Ehemann. weil dieser sie vergewaltigt habe, und sagte: „sie wolle „weg von dem Tier“, und meinte: „Ich halte das nicht mehr aus“. Und sie flehte: „Du must mir helfen“.

Im dritten Telefonat sprach man von „Kasino“ und „viel Geld“. Die ermittler waren sich sicher, Frau K wollte einen Killer anheuern. Sie kam in U-Haft.

Bei der Verhandlung am 9.1.2013 kam dann heraus, dass die beiden lediglich über den Kinofilm „Hangover“ sprachen. In dem Film ging es tatsächlich um Kasinos und viel Geld. Das Telefongespräch lag zunächst nur als Zusammenfassung vor, und ergab daher ein „schiefes Bild“.

Imane K. ist nun aus der Haft entlassen. Sie steht vor dem Nichts, hat keine Wohnung, keine Arbeit mehr, und ihr Mann ist auch weg. Der Staat macht es sich leicht. Für ein Jahr Haft soll sie nun lächerliche 7000 € Haftentschädigung erhalten.

Trotzdem bemüht sie sich um Optimismus: „Alles ist besser, als unschuldig im Gefängnis zu sitzen.“

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

http://www.express.de/duesseldorf/wegen-panne-beim-uebersetzen-sie-sass-ein-jahr-unschuldig-in-haft,2858,21425292.html

Advertisements

Veröffentlicht am Januar 10, 2013 in Gefängnis, Haft, Knast, Untersuchungshaft und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: